{"obj_regio1":"Nordrhein_Westfalen","obj_interiorQual":"no_information","obj_rentPerMonth":"20000","obj_heatingType":"central_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_firinig":"gas","obj_cId":"243737","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/cba8141b-af91-4602-98f3-54c62f5fdd77-1285938006.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"12","obj_ramp":"y","obj_baseRentRange":"9","obj_yearConstructed":"1980","geo_plz":"58135","obj_groupnumber":"5","obj_goodsLift":"n","obj_ityp":"8,active","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"einzelhandel","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_cwId":"001.243737","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_USER_BASED","obj_offered":"rent","obj_locClassType":"no_information","obj_scoutId":"108759455","obj_totalAreaRange":"9","obj_storeType":"store","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"3.57 Monatsmieten inklusive gesetzlicher MwSt.","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_buildingType":"store","geo_bln":"Nordrhein_Westfalen","obj_salesArea":"5217","geo_krs":"Hagen","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"6030","obj_parkingSpaces":"80","obj_zipCode":"58135","obj_regio3":"Haspe","obj_objectnumber":"3884-VM","obj_condition":"well_kept","obj_regio2":"Hagen","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"FR449_TAB_DESIGN"}
Objekt-Nr.: 3884-VM | Scout-ID: 108759455

Gewerbeobjekt VK-Fläche ca. 5.217 m², Grundstück ca. 8.200 m²

20.000 €
Miete pro Monat
6.030 m²
Fläche
5.217 m²
Verkauf

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Angebot

Objektbeschreibung

Die in den Jahren 1980, und im Anbau 1983 massiv errichteten 2 geschossigen Flachdachgebäude bestehen aus einem Hauptgebäude inkl. der Büroräume und einem verbundenen Nebengebäude mit Lagerfläche und 6 Rampen.

Zurzeit liegt eine Nutzung des Objektes für ein Möbelkaufhaus mit Randsortimenten vor. Eine Nutzungsänderung ist mit Absprache der Stadt Hagen möglich.
Es besteht KEINE EINSCHRÄNKUNG DES EINZELHANDELS/GEWERBES FÜR DAS GESAMTOBJEKT.

Fläche:
2 Etagen
EG: Verkaufsraum 2.410 m²
OG: Verkaufsraum 2.807 m²
Bürofläche: 115 m²
Werkstatt/Personal: 30 m²
Lager 290 m²



Grundstück:
Das ca. 8.200 m² große Grundstück liegt mit seiner 130 m Front direkt an der Bundesstraße. Das Grundstück ist hinten und seitlich 2 m hoch eingezäunt und mit einer abschließbaren Toreinfahrt versehen.

Stellplätze:
ca. 80 PKW- Einstellplätze (machbar ca. 150), 6 Rampen mit 3 Rolltoren in Fahrtrichtung, 3 Rolltore um 90 Grad versetzt.

Ausstattung

2 Lastenaufzüge
Bodenbelag: Teppich, Fliesen, Parkett
Zustand: gepflegt
Heizung: Zentralheizung - 2015 erneuert
Skelettbau aus Stahlbeton
nicht unterkellert
Stahlbetonwände
gedämmte Fassadenelemente
Innenwände: Massivmauerwerk
Decken: Stahlbeton
Flachdach mit Welltrapezblechen und bituminöser Abdichtung
Küche und Bäder gefliest
Aluminiumfenster mit Isolierverglasung
Lichtkuppeln
Rauchabzug
erneuerte Notstromanlage
neue Dachabdeckung u.a. mit Licht reflektierender weißer Folie
motorgetriebene Sektionaltore
gasgefeuerte Warmluft 
Be- und Entlüftungsanlage
15 Schaufenster

Lage

Östlich des Hagener Zentrums liegt der Stadtteil Haspe, mit eigenständigem Ortskern und Fußgängerzone. Haspe ist geprägt durch zahlreiche Gewerbeansiedlungen, mittelständische Betriebe und Einzelhandel.
Die Wohngebiete wie Hestert, Spielbrink und Quambusch grenzen direkt an den Stadtkern.
Über die Grundschöttler Straße ist die Liegenschaft optimal an die Autobahn A1 Anschlussstelle Hagen-Haspe angebunden.
Vor zwei Jahren ist mit der Realisierung der „Bahnhofshinterfahrung“ begonnen worden, die den Verkehr ab 2019 vom Nordosten der Stadt – B54 Eckeseyer Straße – an der Innenstadt vorbei in Richtung Westen – über die B7 Kölner Straße – zur Autobahnauffahrt A1 lenken wird.

Anbindung KFZ:
B7 Hagen- Haspe, direkt an einer vielbefahrenen Bundesstraße
A1 Fahrzeit zur nächsten Autobahn unter 5 min. – 3 km

Anbindung ÖPNV:
BUS | Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel vor dem Haus
S-BAHN | Bahnstrecke Düsseldorf – Dortmund unter 2 min – 800 m

Region:
Die kreisfreie Stadt Hagen übernimmt nach den Vorgaben des Landesentwicklungsplans Nordrhein-Westfalen die Versorgungsfunktionen eines Oberzentrums im Ballungsgebiet des südöstlichen Ruhrgebietes. Sie grenzt an das ländlich geprägte Sauerland an, so dass die Stadt als „Tor zum Sauerland“ gilt.
Es bestehen intensive arbeits- und einkaufsbezogene Beziehungen aus dem Umland. Die Stadt weist ein Einzugsgebiet mit ca. 650.000 Einwohnern auf, das neben dem eigenen Stadtgebiet insbesondere die Städte Herdecke, Wetter (Ruhr), Gevelsberg, Ennepetal, Breckerfeld, Iserlohn und Schwerte sowie das südliche Stadtgebiet von Dortmund und die Gemeinden Nachrodt-Wiblingwerde
und Schalksmühle umfasst.

Stadtgebiet von Hagen 160 km²
36 % Siedlungsfläche
64 % Wald und Wiesen
189.000 Einwohner ca. 95.000 Haushalte
Einwohnerdichte 1.188 EW/km²
Einpendler 33.000
Kaufkraftkennziffer 105,2
Umsatzkennziffer 117,1
Zentralitätskennziffer 111,3
Arbeitslosenquote 11,1 %
Gewerbesteuer 520 %

Sonstiges

Ein Energieausweis ist in Vorbereitung.
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für deren Richtigkeit bzw. Vollständigkeit – auch für steuerliche Auswirkungen -können wir jedoch nicht übernehmen.
Gleiches gilt für Grundrisse - hier handelt es sich um eine Visualisierung der gegebenen Raumaufteilung - Abweichungen im Detail sind möglich.

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

Weitere Flächen in diesem Gebäude

  • STRODMEYER IMMOBILIEN
  • Hochstr. 113
  • 58095 Hagen