{"obj_regio1":"Rheinland_Pfalz","obj_interiorQual":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_cId":"16307791","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/1a6f7b4c-2c69-40ec-b73b-5bc6e31fd5db-1254736503.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"15","obj_baseRentRange":"9","geo_plz":"54317","ga_cd_cxp_referrer":"com_otp_search","obj_ityp":"109,inactive","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"gastronomie","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_OFF","obj_cwId":"002.01007195287","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"229800","obj_scoutId":"108502166","obj_totalAreaRange":"7","obj_firingTypes":"oil","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Rheinland_Pfalz","obj_guestroomArea":"199","obj_cellar":"y","obj_purchasePriceRange":"5","obj_gastronomyType":"tavern","geo_krs":"Trier_Saarburg_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"780.11","obj_zipCode":"54317","obj_regio3":"Osburg","obj_objectnumber":"946682","obj_terrace":"n","obj_condition":"no_information","obj_regio2":"Trier_Saarburg_Kreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Objekt-Nr.: 946682 | Scout-ID: 108502166

Hoteliers, Bauträger, Handwerker aufgepasst!!! Gastronomiebetrieb mit 3 Wohneinheiten, 9 Gästezimmer

229.800 €
Kaufpreis
780,11 m²
Gesamtfläche
199 m²
Gastraumfläche

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Weitere verfügbare Flächen in diesem Gebäude

Objektbeschreibung

Lukrativer Gastronomiebetrieb mit riesigem Biergarten zu verkaufen inkl. 3 Wohneinheiten und 9 Gästezimmern.

Im Erdgeschoss befindet sich der große Gastraum mit Theke, ein weiterer Gastraum für große Feierlichkeiten, zwei Gäste Toiletten, die Gastronomieküche mit Lager sowie Kühlräume. Ebenso im Erdgeschoss befindet sich eine Wohnung von ca. 45m² welche vermietet ist.

Im 1.Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen mit  87m² aufgeteilt in 3 ZKB und 55m² aufgeteilt in 2 ZKB, welche eigengenutzt oder vermietet werden können. Ebenso befinden sich hier 9 Gästezimmer mit einem Gemeinschaftsbad mit zwei Duschkabinen und WC.

Der riesige Speicher bietet weitere Ausbaureserven. Im Keller befindet sich ein Bierkeller zum Lagern von Getränken.

Zu dem Gebäude gehört ein großer Parkplatz von 150m² sowie zwei Garagen.

Das herrliche Grundstück und der große Biergarten runden das Gesamtbild ab,

Die Flächen teilen sich wie folgt auf:

Erdgeschoss:
Gaststätte 199m²
Wohnung 45m²

1. Obergeschoss:
Wohnung 87m²
Wohnung 55m²
Gästezimmer 162,11m²

Das gesamte Grundstück hat eine Größe von ca. 3911m². Dieser Gastronomiebetrieb lässt keine Wünsche offen. Nutzen Sie die Chance und eröffnen noch Sie noch dieses Jahr ihr Hotel/ Restaurant in Osburg Neuhaus.

Ausstattung

Seit 1875 in Familienbesitz, 1949 komplett neu aufgebaut und 1962 komplett renoviert
-1970/1980 ausgebaut und erweitert
-Gaststättenerlaubnis liegt vor
-Ölzentralheizung im gesamten Haus
-Fenster doppeltverglast in braunem Holz
-Türen einheitlich in Holz
-Böden unterschiedlich mit Laminat, Fliesen und PVC ausgestattet

- Die Wohnungen und Gästezimmer können eigengenutzt oder vermietet werden, alternativ als Ferienwohnung und Fremdenzimmer.

Lage

Neuhaus ist ein Gemeindeteil der Ortsgemeinde Osburg in Rheinland-Pfalz, direkt an der Landesstraße 151 (ehem. Bundesstraße 52, alte Poststraße) gelegen.

Über Osburg-Neuhaus führten seit der Antike Handels-, Militär-, Reise- sowie Postwege aus Richtung Gallien (Frankreich) und Luxemburg bis Augusta Treverorum (Trier) über den Hunsrück nach Mogontiacum (Mainz). Napoléon Bonaparte soll – laut mündlicher Überlieferung – auf dem Marsch seiner Armee gen Osten hier gerastet haben. Eine feste Post- und Reisekutschenverbindung zwischen Trier und Mainz bestand, bis etwa 1910 allmählich der Autoverkehr einsetzte. Der Ortsteil Neuhaus bestand früher aus einem, dann drei Gebäuden (18.–20. Jahrhundert). Hier war als erstes Gebäude eine Post- und Pferdewechselstation (Post- und Reisekutschenreparatur) mit Gaststätte, Landwirtschaft, Metzgerei und später (um 1910) mit einer der ersten Tankstationen (Benzin-Handpumpe) zwischen Trier und Hermeskeil (ehemaliges Gasthaus Bales). Das Gebäude wurde am Nachmittag des 15. März 1945 von der US Army bei einem Angriff auf Osburg durch einen Jagdbomber vollständig zerstört und später, 1949, mit Tankstelle wiedererrichtet. Heute gibt es ein Kfz-Werkstatt-Gebäude mit Tankstelle,[1] drei Gaststätten sowie eine Kfz-Prüfstelle und ein Wohnhaus.[2]

Zwischen Osburg und Neuhaus wurde vor dem Zweiten Weltkrieg eine dem Westwall zugehörige, halb unter- und halb oberirdische Bunkerkette, ein- bis zweiräumig, mit Telefonverbindungen, Vorräten und so weiter, in Abständen von etwa 100 Metern errichtet, die in den letzten Tagen des Krieges auch teils als Schutzraum sowie als Lager für Lebensmittel genutzt wurden (die Bunker in Dorfnähe). Sie wurden nach 1945 von den französischen Besatzern provisorisch gesprengt. Die aus dem Erdreich ragenden Trümmer wurden in den 1970er Jahren vollständig beseitigt und sind heute an leichten Erderhebungen zu erkennen.

Ab 1999[3] ist ein größeres Industrie- und Gewerbegebiet mit über 50 Betrieben entstanden, das sich von der L 151 in Richtung des Ortes Osburg erstreckt und in der Nähe der Autobahnen 1 und 602 und der Flughäfen Hahn, Luxemburg und Saarbrücken liegt. Es liegt etwa in der Mitte zwischen Trier und Hermeskeil und nicht weit vom Moselhafen Trier und Hauptbahnhof Trier.

Sonstiges

Bei grundsätzlich weiterem Interesse bieten wir Ihnen auch gerne eine Innenbesichtigung an. Wir führen Sie kompetent und völlig unverbindlich.
Die in unseren Exposé Darstellungen aufgenommenen Daten beruhen auf Eigentümerangaben und sind unverbindlich. Irrtümer können nicht ausgeschlossen werden.
Bezüglich der Inhalte verweisen wir außerdem grundsätzlich auf unsere veröffentlichten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB in "Link" Impressum).

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

  • Immobilien Franzen GmbH
  • Domänenstraße 160-162
  • 54295 Trier