{"obj_regio1":"niedersachsen","obj_interiorQual":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"16416778","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/9a8568ab-8d5e-40e2-b279-eb35abc6aa08-1253743011.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"30","obj_baseRentRange":"9","obj_yearConstructed":"1994","geo_plz":"29303","obj_thermalChar":"246.7","obj_ityp":"9,active","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"gastronomie","obj_cwId":"001.16050054","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"1150000","obj_scoutId":"108438577","obj_totalAreaRange":"7","obj_energyRating":"energy_consumption","obj_firingTypes":"gas","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Niedersachsen","obj_guestroomArea":"60","obj_cellar":"n","obj_purchasePriceRange":"11","obj_gastronomyType":"hotel_residence","geo_krs":"Celle_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"918","obj_zipCode":"29303","obj_regio3":"bergen","obj_objectnumber":"JzF0298","obj_terrace":"n","obj_condition":"well_kept","obj_regio2":"celle_kreis"}
Objekt-Nr.: JzF0298 | Scout-ID: 108438577

Hotel-Restaurant in der Lüneburger Heide im Landkreis Celle als renditestarke Vollexistenz (0298)

1.150.000 €
Kaufpreis
918 m²
Gesamtfläche
60 m²
Gastraumfläche

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht eine moderne, bestens eingeführte, umsatzstarke Hotel-Restaurant-Immobilie im nördlichen Landkreis Celle. Das 1994/95 erbaute Hotel mit 21 Zimmern, Restaurant/Frühstücksraum, Bar-Bereich, Konferenz-/Seminarräumen, moderner voll ausgestatteter Küche wird mit sämtlichem Inventar und laufendem Betrieb aus alters- bzw. gesundheitlichen Gründen verkauft.
Die Hotelanlage mit ca. 920 qm Wohn-/Nutzfläche steht an einer wenig befahrenen Straße auf einem 3.830 qm großen Grundstück mit großzügigem hoteleigenem Parkplatz. Sie besteht aus zwei Gebäuden, dem Hauptgebäude und dem dahinter liegenden Zimmertrakt. Die Gebäude und der technische Zustand von Einrichtung und Ausstattung sind auf neuestem Stand. Eine Einarbeitung in den Hotelbetrieb durch die Eigentümer ist auf Wunsch möglich.

Ausstattung

Das in gehobenem Standard errichtete Hotel-Restaurant überzeugt durch eine mit Weitsicht geplante Architektur und Technik, die es dem künftigen Erwerber ermöglicht, das Hotel mit oder ohne ein À-la-carte-Restaurant zu betreiben. 
Im separaten, zweigeschossigen Zimmertrakt stehen insgesamt 21 Hotelzimmer (18 DZ und 3 EZ) mit Dusche, WC, Telefon, TV mit Sky-Programmen, Radio und Mini-Safe zur Verfügung. Alle 13 im Erdgeschoss liegenden Gästezimmer haben einen direkten Zugang zum Hotelpark. Die restlichen 8 Gästezimmer sind im Obergeschoss untergebracht.
Der vordere repräsentative Hotel- und Seminarbereich beherbergt folgende Räumlichkeiten: das Foyer mit Empfang, einen Bar-Bereich, einen Frühstücksraum, der auch als Restaurant genutzt werden kann, einen Tagungsraum mit 80 qm (mit einer Harmonikawand teilbar in 50 qm und 30 qm) und zwei Clubzimmer mit Platz für bis zu 50 Personen. Der Frühstücks- bzw. Restaurantraum sowie der Konferenzraum sind mit Klimageräten ausgestattet.
Sinnvollerweise befindet sich die Küche im Untergeschoss, ebenso der Kühl-/Gefrierraum, Vorratsräume und das Getränkelager. Die Küche ist auf dem neuesten Stand der Technik. Sie ist über einen Speiseaufzug mit dem Erdgeschoss verbunden. Der Küchenbereich ist von außen zugänglich, was die Belieferung mit Lebensmitteln und anderen Produkten vereinfacht. 
Im Untergeschoss gibt es außerdem einen weiteren Seminarraum sowie die Gäste-Toilettenanlagen. Für eine Sauna und einen Wellnessbereich sind hier bereits die technischen Voraussetzungen geschaffen.
Wärme und Strom (teilweise) werden durch eine Erdgas-betriebene DACHS-Anlage (Baujahr 2012) erzeugt. Überschüssig erzeugter elektrischer Strom wird gegen Vergütung in das Netz eingespeist. 
Derzeit werden Übernachtungen, Frühstücksbuffets, Bewirtungen zu Tagungen und Seminare, Familien- und Betriebsfeiern, Grillfeste, Rahmenprogramme für Gruppen sowie Beerdigungs-Kaffeetafeln angeboten. Das Hotel wird sowohl von Familien, Geschäftsreisenden, Messegästen und Stammgästen frequentiert.  
Das sehr ansprechende, das Hotel umgebende Grundstück ist parkähnlich gestaltet und lädt an verschiedensten Stellen zum entspannten Verweilen ein. Bei der Anlage des Parks wurde auf „Pflegeleichtigkeit“ geachtet. Das Hotel verfügt über einen eigenen großen Parkplatz.
Auskünfte zu der ausgezeichnet guten Geschäftslage erteilen wir gerne in einem persönlichen Gespräch nach Zeichnung einer Vertraulichkeitserklärung.

Grundrisse

EG Grundriss

EG Grundriss EG Grundriss

Keller Grundriss

Keller Grundriss Keller Grundriss

EG Bettentrakt Grundriss

EG Bettentrakt Grundriss EG Bettentrakt Grundriss

OG Bettentrakt Grundriss

OG Bettentrakt Grundriss OG Bettentrakt Grundriss

Ansicht

Ansicht Ansicht

Ansicht

Ansicht Ansicht

Ansicht

Ansicht Ansicht

Plan Gebäude

Plan Gebäude Plan Gebäude

Plan Parkplatz

Plan Parkplatz Plan Parkplatz

Lage

Das Hotel-Restaurant liegt in einer ruhigen Sackgasse eines verkehrsgünstig gelegenen, lebendigen Ortes mit guter Infrastruktur im nördlichen Landkreis von Celle. Die Lage am Südrand der Lüneburger Heide macht den Ort sowohl für Ferienreisende als auch für Geschäftsreisende (die A7 ist ca. 18 km entfernt) interessant. Die Städte Hannover (66 km) und Hamburg (95 km) werden schnell erreicht.

Sonstiges

Die in diesem Exposé genannten Daten beruhen auf Angaben des Eigentümers. Die Objektdaten sind mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der Anbieter- und Angebotsangaben kann Müller & zum Felde Immobilien keine Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gelten allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.
Wir bitten um Ihr Verständnis, auch im Interesse unserer Auftraggeber, die uns ihr Eigentum anvertrauen, dass wir Anfragen nur mit vollständiger Angabe 

 Ihres Vor- und Nachnamens, 
 Ihrer Anschrift, 
 Ihrer Telefonnummer
 Ihrer E-Mail-Adresse 

bearbeiten.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten zum Zweck der weiteren Bearbeitung in unserer internen Datenbank gespeichert werden. Die Kosten der Kaufabwicklung (Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtsgebühren) trägt der Käufer. Die Maklercourtage ist verdient und fällig mit dem abgeschlossen Miet- bzw. Kaufvertrag. Auskünfte zu der ausgezeichnet guten Geschäftslage erteilen wir gerne in einem persönlichen Gespräch nach Zeichnung einer Vertraulichkeitserklärung.


Über Ihre Kontaktaufnahme freue ich mich.

Ihr
Jörg zum Felde
Mehr zu uns und auch mir persönlich erfahren Sie hier: www.mueller-zum-felde.de

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

  • Müller & zum Felde Immobilien GbR
  • Schuhstr. 1
  • 29221 Celle