{"obj_regio1":"Hessen","obj_interiorQual":"normal","obj_heatingType":"central_heating","obj_firingType":"oil","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"15395210","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/fa3bef77-cb27-4556-95a3-e72a0147b902-1243097502.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_electricityBasePrice":"90.76","obj_picturecount":"21","obj_yearConstructed":"1989","geo_plz":"36100","ga_cd_cxp_referrer":"com_otp_search","obj_floorCover":"tiles","obj_ityp":"11,active","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_electricityKwhPrice":"0.1985","obj_immotype":"sonstige_gewerbeimmobilien","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_floor":"1","obj_dfpZipCodeCluster":"EON_Sommergas,EON_Strom_Neu,RWE_Solar_VAG,RWE_Umziehen_Suewag,RWE_Waerme_VAG","obj_cwId":"001.15343011","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_offered":"buy","obj_scoutId":"107568260","obj_totalAreaRange":"8","obj_energyRating":"energy_consumption","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"3,57 inkl. MwSt","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_buildingType":"industrial_area","geo_bln":"Hessen","obj_cellar":"y","geo_krs":"Fulda_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"1143","obj_zipCode":"36100","obj_regio3":"Petersberg","obj_objectnumber":"107568260","obj_condition":"no_information","obj_regio2":"Fulda_Kreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
SpezialgewerbeHessenFulda (Kreis)PetersbergExposé
Scout-ID: 107568260

Bürogebäude mit Lagerhallen +++Bieterverfahren+++

-
Preis auf Anfrage
1.143 m²
Fläche
Keller

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Diese Gewerbeimmobilie der Raiffeisenbank Biebergrund Petersberg eG besteht aus mehreren Gebäudeeinheiten. 
Das ehemalige Bankgebäude, das 1989 erbaut wurde hat eine Gesamtfläche von ca. 305 Quadratmetern. Im Erdgeschoss befinden sich die Schalterhalle und Büroräume, sowie Teeküche und Tresorraum.
Im Kellergeschoss sind neben der Heizung und dem Öllager (12000 Liter Tankvolumen), die Sanitärräume, Lager und Archiv untergebracht. 
In der angrenzenden Lagerhalle (ebenfalls in 1989 erbaut) sind auf ca. 388 Quadratmetern Gesamtfläche ein HG-Markt (ca. 69 qm), ein Palettenlager mit Getreidereinigung (ca. 279 qm), sowie ein Lagerraum (ca. 40 qm) untergebracht.
Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine weitere Lagerhalle (Baujahr 1984) mit ca. 450 Quadratmetern Gesamtfläche. Von einem sich der Lagerhalle anschließendem Büroraum aus wird die im Hof eingelassene LKW-Waage (Wägebrücke) bedient.
Hinter der Halle befindet sich eine öffentliche  Dieseltankstelle (von RHV betrieben) mit einem oberirdischen Tank der ein Fassungsvermögen von 50000 Litern besitzt.
Die Lagerhallen mit HG-Markt und die Tankstelle sind aktuell an RHV (Raiffeisen Handels- und Vermittlungsgesellschaft) vermietet. Der Mietvertrag läuft bis zum 31.12.2020 (mit der Option einer 12 monatigen Verlängerung). Das ehemalige Bankgebäude wurde bereits geräumt und steht zur Verfügung.

Grundrisse

Grundriss

Grundriss Grundriss

Ansicht

Ansicht Ansicht

Lage

Die zum Verkauf stehende Gewerbeimmobilie befindet sich in Böckels, einem Ortsteil von Petersberg.
Böckels ist verkehrsgünstig an der B 458 gelegen, über die man in 3 Minuten an den Autobahnanschluss Fulda-Mitte (A 7) gelangt.

Sonstiges

- A C H T U N G - 

Dieses Objekt wird mit einem Bieterverfahren angeboten.
Der Verkauf erfolgt gegen ein Gebot.

BIETERVERFAHREN... wie es funktioniert:

Kommen. Schauen. Bieten.
Für Immobilien, die von uns im Bieterverfahren angeboten werden, gibt es einen offenen oder individuellen Besichtigungstermin. Hier können die Interessenten sich die Immobilie in aller Ruhe anschauen und sich bei unseren Immobilienberatern über die Immobilie informieren. Bei konkretem Kaufinteresse an der Immobilie hat der Interessent die Möglichkeit, über uns ein Kaufangebot abzugeben. Wir stehen vor Abgabe des Gebotes auch mit weiteren Objektunterlagen, ggf. für einen Nachbesichtigungstermin und natürlich auch mit individueller Beratung zur Verfügung.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungstermin
Wir freuen uns auf Sie!

Laufzeit eines Bieterverfahrens:
Jede von uns im Bieterverfahren beworbene Immobilie wird in der Regel über einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen angeboten.

M I N D E S T K A U F P R E I S:
Der Mindestkaufpreis für dieses Objekt liegt bei 400.000,-€.

Gebotsabgabe/Gebotsfrist:
Bei Kaufinteresse kann der Interessent in einer festgelegten Frist über uns ein Gebot abgeben. Das Gebot ist nicht abschließend bindend, sollte aber ein wirkliches und ernsthaftes Kaufinteresse widerspiegeln! 

Eigentümerzustimmung vorbehalten:
Der Eigentümer hat nach Ablauf der Bieterzeit die
Möglichkeit, das Höchstgebot anzunehmen, abzulehnen oder auf dessen Grundlage weiterzuverhandeln.

Vorteil:
Kaufinteressenten können in kürzester Zeit und ohne langwierige Verhandlungen ihre Wunschimmobilie zum  BESTEN PREIS erwerben und genießen bei uns im Rahmen des Bieterverfahrens die gleiche individuelle Beratung und Betreuung, wie im Rahmen eines konventionellen Kaufs mit einem Festpreis.

Detaillierte Informationen zum Ablauf des Bieterverfahrens für dieses Objekt erhalten Sie von uns auf Anfrage. 

Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht.

Kundeninformationen:
Wenn Sie Ihr Immobilienberater nach dem Ausweis fragt hat das folgenden Grund:
Nach den Pflichten des Geldwäschegesetzes sind Kunden nach § 3 GwG zu identifizieren, bevor sie in konkrete Vertragsverhandlungen treten. Zur Identifizierung wird deshalb nach Ihrem Personalausweis oder Reisepass gefragt und dieser kopiert bzw. die notwendigen Informationen notiert. Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt!
Als Kauf.- bzw. Mietinteressent sind Sie verpflichtet die benötigten Auskünfte zu erteilen (Nach § 4 Abs. 6 GwG sind das: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Meldeanschrift, Staatsangehörigkeit und die ausstellende Behörde).
Ferner muss der Makler klären, ob der Vertragspartner im eigenen wirtschaftlichen Interesse handelt oder für einen Dritten (Die damit verbundene Vollmacht ist nachzuweisen!). Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zu dieser Thematik gerne zur Verfügung.

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

  • CK Immoteam
  • Malkeser Str. 1
  • 36137 Großenlüder