{"obj_regio1":"Bayern","obj_serviceCharge":"0","obj_interiorQual":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"306192","obj_lift":"y","obj_depositLink":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/76ae7349-388d-4f84-ae75-a3b4ec92002d-1256423512.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"7","obj_barrierfree":"n","obj_flooringType":"customizable","obj_yearConstructed":"2020","geo_plz":"86356","obj_groupnumber":"103","obj_ityp":"7,active","obj_commerType":"rent","geo_land":"Deutschland","obj_galleryAd":"disabled","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"buero_praxis","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_OFF","obj_cwId":"001.306192","obj_basement":"n","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_scoutId":"107353005","obj_totalAreaRange":"6","obj_energyRating":"no_information","obj_firingTypes":"no_information","obj_noParkSpaces":"6","obj_hasKitchen":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_heavyCurrent":"n","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Bayern","obj_numberOfFloors":"4","obj_mainFloorSpace":"324","obj_officeType":"office","geo_krs":"Augsburg_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"86356","obj_regio3":"Neusäß","obj_objectnumber":"14215","obj_condition":"first_time_use","obj_regio2":"Augsburg_Kreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Objekt-Nr.: 14215 | Scout-ID: 107353005

Neubau Büro-, Labor-, und Serviceflächen nähe UNI-Klinik - Ideal für start-ups!

-
Preis auf Anfrage
324 m²
Fläche
157 m²
teilbar ab

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Weitere Flächen in diesem Gebäude

Services passend zum Angebot

Objektbeschreibung

Bei diesem Neubau entstehen über 5.000 Quadratmeter Büro-, Labor-, und Serviceflächen mit einer Tiefgarage für Unternehmen mit Schwerpunkt aus dem Medizinbereich, wie auch für Startups und Dienstleister rund um den Uniklinik-Betrieb. Im Herbst beginnt der Abriss der Bestandsgebäude. Anfang 2019 ist voraussichtlich der Baubeginn. Eine hochwertige Nutzung wird hier angestrebt.

Lage

Die künftige Metropolregion Augsburg liegt sehr verkehrsgünstig am Knotenpunkt der Bundesautobahn A 8 Stuttgart/Ulm und München mit den Bundesstraßen B 2 Richtung Donauwörth/Nürnberg bzw. B 17 Richtung Landsberg/Füssen. Der Wirtschaftsraum mit rd. 650.000 Einwohnern wächst kontinuierlich was nicht zuletzt auch an dem historischen Charme sowie dem hohen Freizeitwert liegt.

Neusäß mit rd. 22.000 Einwohnern liegt direkt westlich angrenzend zu Augsburg und will als Gesundheitsstadt von der zukünftigen Universitätsklinik profitieren. Die Stadt plant langfristig die Ansiedlung von Forschungseinrichtungen, Laboren, Büros, Ärzten und weiteren Dienstleistern aus dem Gesundheitsbereich – zahlreiche sind bereits angesiedelt. Die Stadt Neusäß ist aufgrund ihrer Lage und Wirtschaftskraft ein attraktiver Standort in der Region. Sie ist gekennzeichnet durch eine der höchsten Kaufkräfte in Bayerisch-Schwaben, einer hochqualifizierten Arbeitnehmerstruktur und einer Vielzahl kleinerer und mittlerer Betriebe aus dem Bereich Handel, Handwerk, produzierendes Gewerbe und Dienstleistungen. 

Dieses Neubauvorhaben entsteht direkt an der Ecke Gutenbergstraße / Siemensstraße am Rande eines Gewerbegebietes. Sowohl der Bahnhof Neusäß, als auch das Stadtzentrum sowie alle Einkaufsmöglichkeiten und Infrastruktureinrichtungen sind fußläufig in wenigen Gehminuten erreichbar.

Ausstattung

Die Fenster mit Wärmeschutzverglasung bestehen aus thermisch getrennten Aluminium-Profilen, einbrennlackiert, in einem RAL/NCS Ton, Wärmedämmung nach Anforderungen des EnEV-Nachweises. lm Bürobereich sind die Fenster je nutzbarer Raum, jedoch mindestens jede zweite Achse mit Drehflügel zu öffnen. Die äußeren Fensterbänke sind aus Aluminium vorgesehen. 

Die Wärmeversorgung erfolgt über Gas. Die Heizzentrale (Gas Absorptions Wärmepumpe) wird voraussichtlich auf dem Dach angeordnet. Die Beheizung der Büroflächen erfolgt über die oberflächennahe Betonkernaktivierung (BKA) mit Taupunktwächter. Der Einsatz von statischen Heizkörpern wird auf Räume zur Spitzenlastabdeckung oder außerhalb des Wirkungsbereiches der Heiz- / Kühldecken/BKA beschränkt. Die Kälteerzeugung erfolgt ebenfalls durch die Gas Absorptions Wärmepumpe. Die Kühlung der Büroflächen ist über die oberflächennahe Betonkernaktivierung, vorgesehen. Die Regelung der Raumtemperatur erfolgt über BUS gekoppelte Raumbediengeräte.

Die Büroflächen werden mechanisch be- und entlüftet, ausgelegt für 1,5-fachen Luftwechsel pro Stunde. Von den beiden zentralen Zu- und Abluftgeräten wird die aufbereitete Luft horizontal über Dach und vertikal in Schächten verzogen und dann im Deckenabhangkoffer im Flurbereich der Mietbereiche zu den einzelnen Raumbereichen zu- bzw. abgeführt. Über Volumenstromregler werden die Luftmengen für die jeweiligen Mietbereiche sichergestellt.

In den Bürobereichen ist eine lichte Raumhöhe von ca. 3,0 m vorgesehen. Als installationsführender Boden wird ein Hohlraumboden mit Anhydritestrich-auflage mit lichter lnstallationsraum von ca. 15 cm ausgeführt. In allen Bürobereichen wird der Bodenbelag als Teppichboden vorgesehen. Der Teppichboden ist hochstrapazierfähig, stuhlrollengeeignet als Nadelfilz oder Veloursteppichboden in Bahnenware verlegt. Die Sockelleisten werden als Teppichleisten aus gleichem Material, gekettelt, ca. 5 cm hoch, ausgeführt.

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss EG Grundriss EG

Grundriss 1 bis 3 OG

Grundriss 1 bis 3 OG Grundriss 1 bis 3 OG

Grundriss TG

Grundriss TG Grundriss TG

  • Peter Wagner Immobilien AG
  • Hochfeldstr. 2
  • 86159 Augsburg