{"obj_regio1":"niedersachsen","obj_heatingType":"stove_heating","obj_cId":"15806491","obj_newlyConst":"n","obj_plotAreaRange":"5","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/10a05160-6f86-4c19-a706-1ef62834ca80-1289788034.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"11","obj_lotArea":"44000","obj_yearConstructed":"1906","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_scoutId":"106712731","obj_firingTypes":"wood","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","geo_bln":"Niedersachsen","obj_cellar":"y","obj_purchasePriceRange":"9","obj_yearConstructedRange":"1","obj_houseNumber":"no_information","obj_energyType":"no_information","obj_livingSpace":"386","geo_krs":"Nienburg_Weser_Kreis","obj_zipCode":"31609","obj_condition":"no_information","obj_interiorQual":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_street":"no_information","obj_streetPlain":"no_information","geo_plz":"31609","obj_noRooms":"14","obj_constructionPhase":"no_information","obj_ityp":"103,inactive","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"haus_kauf","obj_rented":"n","obj_telekomInternetProductAvailable":"false","obj_cwId":"001.15694121","obj_purchasePrice":"595000","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_numberOfFloors":"2","obj_buildingType":"farmhouse","obj_noRoomsRange":"5","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_barrierFree":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"balge","obj_objectnumber":"WR3049","obj_livingSpaceRange":"8","obj_regio2":"nienburg_weser_kreis"}
Objekt-Nr.: WR3049 | Scout-ID: 106712731

Nienburg / Weser: Historischer Hof in idyllischer Lage

595.000 €
Kaufpreis
14
Zi.
386 m²
Wohnfläche
44.000 m²
Grundstück
Keller

Kosten

Angebote zur Finanzierung

Finanzierungsangebote vergleichen
Vergleich von über 1.200 Anbietern
Jetzt kostenlos vergleichen

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Haus

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht hier eine historische Hofanlage mit Teichen, Wald und Wiesen.
Die Gesamtgröße des Objektes beträgt ca. 44.302 m² und teilt sich auf in 2000 m² Wohnbaufläche, 3164 m² Garten, 2267 m² Teich, 1266 m² Weg, 21711 m² Grünland und 12566 m² Wald

Ausstattung

Der repräsentative Vollmeierhof wurde in 1906 als geschlossenes Ensemble im Jugendstil errichtet und seitdem laufend exzellent gepflegt. Dabei wurde stets darauf geachtet, die historische Bausubstanz zu wahren. Der parkähnliche, großzügige Garten verfügt über zwei Teiche, Wald und Grünland und ist über einen Privatweg zu erreichen.

Die Aufteilung des Wohnhauses ist wie folgt:
Das Erdgeschoss verfügt bei einer Wohnfläche von ca. 199 m² und einer imposanten, originalen Raumhöhe von ca. 3,25 m über einen wunderschönen Salon mit Wintergarten sowie direktem Zugang in den Garten, ein Esszimmer und ein weiteres Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, ein Büro, eine Küche mit separater Speisekammer, einen Hauswirtschaftsraum, ein Badezimmer und eine Toilette.
Zudem sind die Böden in der Küche und im Flur mit mosaikartig gestaltetem Terrazzo versehen. 

Eine breite, mit Zierelementen gearbeitete Treppe führt in die obere Etage des Hauses. Diese verfügt über acht Zimmer und eine Wohnfläche von ca. 187 m² bei einer originalen Raumhöhe von ca. 3,23 m. Einer der Räume ist mit einem großen Kachelofen ausgestattet und die Zimmer mit Südausrichtung bieten einen herrlichen Blick in die Natur und über das herrschaftliche Anwesen.

Der Keller verfügt über neun Räume und einen Heizungsraum. Hier befindet sich die Heizungsanlage des Hauses, die alternativ über einen Vergaserkessel mit Holz oder einen Ölheizkessel mit einem 10.000 Liter Erdtank betrieben werden kann. Die Anlage wird mit zwei je 1.000 Liter großen Pufferspeichern komplettiert.
Zudem ist ein Gasanschluss bis zum Grundstück vorhanden.

Auf dem Hof befinden sich diverse Nebengebäude: 
An einen als Werkstatt eingerichteten Kuhstall schließt sich der Pferdestall mit derzeit zwei Boxen an.
Ausbaureserve für mehrere Boxen ist ebenso vorhanden wie genügend Lagerplatz für Heu und Stroh. In der ehemaligen Remise befinden sich zurzeit drei Garagen sowie Lagerplatz für Brennholz. Ein ehemaliger Pferde- und Kutschenstall dient derzeit ebenfalls als Garage.
Direkt an die Hofstelle schließen sich die gut für Pferdehaltung geeigneten ca. 21.701 m² großen Grünlandflächen an. Nach Westen hin wird das traumhafte Anwesen auf ca. 12.566 m² durch Nadel- und Laubwald abgeschlossen. Der Wald bietet zudem die Möglichkeit, eigenes Brennholz für die Heizung zu gewinnen.

Lage

Das historische Objekt, welches unter Denkmalschutz steht, liegt in absolut idyllischer und ruhiger Lage im Landkreis Nienburg. Sowohl Hannover als auch Bremen sind nur wenige Kilometer entfernt und mit dem Auto in Kürze zu erreichen. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, ärztliche Versorgung, Kindergärten oder Schulen sind in einer naheliegenden Ortschaft vorhanden.

Sonstiges

Alle Angaben in dieser Anzeige beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. Eigentümers. Die Objektangaben wurden sorgfältig zusammengestellt. Wir können keine Haftung für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unvollständige Anfragen nicht beantworten können und wir nur weitere Daten bekannt geben, wenn uns Ihr vollständiger Name mit Anschrift und Telefonnummer vorliegt.

Maklerhonorar:
Der Maklervertrag mit uns/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeiten auf der Basis des Objekt-Exposès und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.
Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95% inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariell festgelegten Festpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.
Die Weser Ems Immobilienkontor GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Ihr Ansprechpartner:

Wim Rooseboom

Weser Ems Immobilien Kontor GmbH

BÜRO BREMEN:

Breitenweg 39
28195 Bremen
Tel.: 0421 - 222 91 602


BÜRO THEDINGHAUSEN:

Smeersring 6
27339 Thedinghausen (Riede)
Tel.; 04294 - 796 36 43

Montag-Donnerstag in der Zeit von 9-17.00 Uhr
Freitag in der Zeit von 9 - 12.00 Uhr

Geschäftsführer:

Wim Rooseboom
Handy: 0174 172 47 03


Besichtigung nach Absprache.
Weitere Angebote in Bremen und Umland unter www.dermakler.net
Preistrend für Bestandsimmobilien in Balge
Sie benötigen Preisinformationen um zu entscheiden, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen?
Wir beantworten alle Fragen zum Verkaufsprozess und unterstützen Sie Schritt für Schritt.
  • Weser Ems Immobilien Kontor GmbH
  • Smeersring 6
  • 27339 Riede