{"obj_regio1":"Hessen","obj_interiorQual":"no_information","obj_heatingType":"central_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"260051","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/a2aed404-133b-49fc-bf25-0f1cb970d729-1213421515.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"13","obj_baseRentRange":"9","obj_yearConstructed":"1775","geo_plz":"35690","obj_ityp":"9,active","geo_land":"Deutschland","obj_galleryAd":"disabled","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"gastronomie","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_cwId":"001.260051","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_USER_BASED","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"119000","obj_scoutId":"105086231","obj_totalAreaRange":"6","obj_firingTypes":"oil","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Hessen","obj_guestroomArea":"210","obj_cellar":"y","obj_purchasePriceRange":"3","obj_gastronomyType":"tavern","geo_krs":"Lahn_Dill_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"350","obj_zipCode":"35690","obj_regio3":"Dillenburg","obj_objectnumber":"105086231","obj_terrace":"n","obj_condition":"need_of_renovation","obj_regio2":"Lahn_Dill_Kreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Scout-ID: 105086231

Gastronomie/ Hotel im Fachwerkensemble

119.000 €
Kaufpreis
350 m²
Gesamtfläche
210 m²
Gastraumfläche

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

1772 wurde das Dorf Nanzenbach von einem verheerenden Dorfbrand zerstört. In den Folgejahren 1773 bis 1775 wurden die Häuser nach einheitlichem Plan und mit weiten Abständen zwischen den Häusern entlang der Dorfstraße wieder errichtet. Darunter auch dieses Anwesen, das 1933 zur Dorfgaststätte umgestaltet, stetig erweitert, modernisiert und gepflegt wurde.
Das im Familienbesitz befindliche Haus wird aus Altersgründen verkauft, aus denen auch die Gaststätte vor einiger Zeit geschlossen wurde. Die Gasträume im Erdgeschoss wurden 1972 um einen Saalbau erweitert unter dem sich zwei große Garagen befinden.
Im Obergeschoss befanden sich die Wohnräume der Familie und, bis in die Siebziger Jahre das 1952 in der ausgebauten Scheune eingerichtete Kino. Ein Saal mit hohen Decken und Platz für über 100 Stühle, bietet er heute einen besonderen Raum mit Loft-Charakter. Knarzende Holzdielen, große Fenster, ein Ausgang in den Garten, ein besonderer Wohnraum, den man so im Fachwerkhaus selten findet.
Neben dem Kino überzeugt das Haus durch eine solide Substanz und einen insgesamt guten Pflegezustand. Eine gründliche Renovierung und Umgestaltung ist zwar erforderlich, aber mit ein wenig Kreativität und guten Ideen kann man aus diesem Anwesen etwas wirklich Besonderes entwickeln.
Oberhalb des Saals liegt der in Terrassen angelegte sonnige Garten, der schöne Freisitze bietet und im alten Vorführraum Platz für Geräte und Gartenmöbel hat.
Das Anwesen ist teilunterkellert, hier befinden sich mit Außenzugang Waschküche und Heizung, außerdem ist ein kalter Felsenkeller vorhanden.

Grundrisse

Grundriss EG

Grundriss EG Grundriss EG

Grundriss OG

Grundriss OG Grundriss OG

Grundriss DG

Grundriss DG Grundriss DG

Lage

Das Haus liegt im östlichen Drittel der langen, gleichmäßig bebauten Dorfstraße. Der Ortskern ist fußläufig in 5 Minuten erreichbar. Die Kernstadt Dillenburg ist ca. 6km entfernt und über die gut ausgebaute Kreisstrasse oder den Linienbus (Schulbusbetrieb) in wenigen Minuten Fahrtzeit durch das idyllische Nanzenbachtal erreichbar.
Nanzenbach ist ein beliebter Wohnstandort mit Nahversorgung und einem regen Vereinsleben. Kindergarten und Grundschule sind am Ort vorhanden. Die Kernstadt Dillenburg bietet darüber hinaus ein gutes Angebot weiterführender Schulen, Gymnasium und Berufsschule sowie ein modernes Einkaufs- und Freizeitangebot mit Kino, Schwimmbad (50m-Bahn), Golfplatz, Landgestüt und eine moderne medizinische Versorgung.
Nach Herborn und Haiger fährt man starke 10 min. und erreicht ebenso schnell die Autobahn A45 für die weiträumige Anbindung. Gießen und Wetzlar sind ca. 30 min., das Rhein-Main-Gebiet gut eine Stunde entfernt.

Sonstiges

Wir informieren Sie gerne über die Kaufpreisvorstellung und zeigen Ihnen das Potenzial dieser Immobilie bei einer Besichtigung.

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

  • OBJEKTWERT Immobilien Consult GmbH & Co. KG
  • Hauptstraße 83
  • 35683 Dillenburg