{"obj_regio1":"Sachsen","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"854664","obj_shortTermBuild":"y","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/991add61-9863-4a9d-966d-263d8d1a6893-1210854229.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_electricityBasePrice":"90.76","obj_picturecount":"3","obj_undevelArea":"sofort","obj_demolition":"n","geo_plz":"01127","ga_cd_cxp_referrer":"EXPO_RELATED_EXPOSE","obj_GRZ":"0.6","obj_groupnumber":"1","obj_ityp":"14,active","geo_land":"Deutschland","obj_galleryAd":"disabled","ga_cd_via":"standard","obj_electricityKwhPrice":"0.2055","obj_immotype":"grundstueck_wohnen_kauf","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"PPA2824_ON","obj_development":"developed","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1230_ON","obj_dfpZipCodeCluster":"EON_Sommergas,EON_Strom_Neu,OBI_Kueche_Projektmaerkte,OBI_TKK-Maerkte,RWE_Solar_enviaM,RWE_Umziehen_enviaM,RWE_Waerme_enviaM,Telekom_Aktionspreis_A","obj_cwId":"001.854664","ga_cd_test_cxp_expose":"DEFAULT","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"396000","obj_scoutId":"104827023","obj_buildingPerm":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Sachsen","obj_constAfter":"constructionplan","geo_krs":"Dresden","obj_zipCode":"01127","obj_foreignCountry":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Pieschen_Süd","obj_objectnumber":"41811","obj_regio2":"Dresden","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"BAU3207_ON"}
Objekt-Nr.: 41811 | Scout-ID: 104827023

Baugrundstück Hedwig-Langner-Weg

396.000 €
Kaufpreis
1.386 m²
Fläche
Kurzfristig bebaubar Provisionsfrei

Kosten

Objektbeschreibung

Die Flurstücke 3042 und 3043  der Gemarkung Dresden-Neustadt sind unbebaut und werden nur zusammen verkauft.

Die öffentliche Erschließung erfolgt über den Hedwig-Langner-Weg und ein im Bebauungsplan Nr. 168 festgesetztes Geh-, Fahr- und Leitungsrecht. 

Die öffentliche Erschließung der Medien – Trinkwasser, Abwasser, Strom, Telefon, Kabelfernsehen und Fernwärme – erfolgt über den Straßenbereich. Die Grundstückanschlüsse sind vom Erwerber herzustellen.

Die Flurstücke 3042 und 3043 liegen im Bereich des Bebauungsplan Nr. 168, Dresden-Pieschen/Neustadt Nr. 2, Konkordienstraße. Das Baugebiet ist im Bebauungsplan nach § 4a BauNVO als „Besonderes Wohngebiet“ (WB4) ausgewiesen, indem ein mehrgeschossiger Wohnungsbau zulässig ist.
Die bauliche Nutzung muss den Festsetzungen des Bebauungsplanes entsprechen. Hierbei ist besonders der Punkt I. Planungsrechtliche Festsetzungen, Nr. 2.1 Grundflächenzahl zu beachten.

Die Grundstücke befinden sich im Bereich der Sanierungssatzung nach §142 BauGB für das Sanierungsgebiet „Dresden S 2, Dresden-Pieschen“. Alle Baumaßnahmen und Rechtsvorgänge (z.B. Kaufvertrag Grundschuldbestellungen) bedürfen der Genehmigung nach § 144 BauGB durch das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Dresden. Der im Grundbuch vorhandene Sanierungsvermerk nach § 143 BauGB ist vom Käufer zu übernehmen.

Lage

nordwestlich des Stadtgebietes im Ortsamtsbereich Pieschen in der Nähe der Leipziger Straße gelegen

Sonstiges

Nähere Angaben zu den Grundstücken und den Ausschreibungsbedingungen erhalten Bewerber im Rahmen eines Exposés bei der PSG Planungs-und Sanierungsträgergesellschaft mbH, Markusstr. 8, 01127 Dresden, E-Mail: info@psg-mbh.net.
Eigentümer der Grundstücke ist die PSG Planungs- und Sanierungsträgergesellschaft mbH Dresden-Pieschen als treuhänderischer Sanierungsträger der Landeshauptstadt Dresden gemäß § 157 BauGB.

Das Verfahren zum Verkauf des Grundstück stellt kein förmliches Vergabeverfahren nach VOB/VOL dar.
Es handelt sich um eine öffentliche und unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Kaufgebotes.

Die Entscheidung, ob, wann, an wen und zu welchen Konditionen verkauft wird, ist frei bleibend. Mit der Versendung des Exposés ist kein Maklerauftrag verbunden.

Die Grundstücke sind bis zum 31.12.2020 zu bebauen.
  • Landeshauptstadt Dresden - Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung
  • Ferdinandplatz 2
  • 01069 Dresden