Objekt-Nr.: 24130285 | Scout-ID: 101303700

++Mit Baugenehmigung! Baugrundstück für Einfamilienhaus und Doppelgarage in BUTZBACH !

95.000 €
Kaufpreis
501 m²
Fläche
Kurzfristig bebaubar Baugenehmigung

Kosten

Objektbeschreibung

Verwirklichen Sie Ihren Traum vom selbstgebauten Eigenheim für Sie und Ihre Familie!

Das Wohnbau - Grundstück verfügt über eine Gesamtgröße von ca. 501 m². Es liegt in der Gemeinde Butzbach im idyllischen Ortsteil Hoch-Weisel. Die Lage mitten Nahe des Ortsausgangs, aber Fußläufig zur Ortsmitte, ist in einem Wohngebiet mit Ein- und Zweifamilienhäusern und kleinen Mehrfamilienhäusern. Butzbach liegt im schönen Wetteraukreis - hier ist die Welt noch in Ordnung – und trotzdem ist es nicht sonderlich weit nach Friedberg, Bad Nauheim oder zur Autobahn A 5.

Die Entfernung zum Autobahnanschluss A 5 Bad Nauheim Richtung Friedberg und Frankfurt beträgt knapp 19 km. Von Friedberg aus sind Sie schnell nach Frankfurt gefahren.
Für das Grundstück liegt bereits eine Baugenehmigung für ein schickes Einfamilienhaus mit 2 Etagen und Dachgeschoß sowie eine Doppelgarage vor. Der Eigentümer hatte ohne Keller geplant, natürlich ist ein Keller mit einem Nachtrag zum Bauantrag möglich.

Die Wohnfläche wurde verteilt auf 5 Zimmer mit rund 154 m² geplant. Als Rohbaukosten sind rund € 112.000,00 und als Ausbaukosten im guten Standard rund € 111.000,00 - zusammen für das Haus somit rund € 223.000,00 . Hierfür können wir keine Gewähr übernehmen, da diese Berechnung der planenden Architektin erstellt wurde.

Insgesamt könnte das ein nettes Haus für Sie und Ihre Familie werden – rufen Sie an oder senden Sie uns für weitere Informationen eine Mail.

Lage

Lage:  35510 Butzbach - Hoch-Weisel

Hoch-Weisel liegt an der Grenze vom Östlichen Hintertaunus im Westen, zur Wetterau im Osten. An der Ostgrenze des Naturparks Taunus befindet es sich 4,4 km südwestlich des Ortskerns von Butzbach, südöstlich unterhalb des Hausberges (485,7 m). Durch Hoch-Weisel fließt der quellnahe Oberlaufbereich des Wetter-Zuflusses Riedgraben, und etwas nördlich der Ortschaft entspringt dessen Zufluss Lattwiesengraben. Hindurch führt die Landesstraße 3056 (Butzbach–Hoch-Weisel–Fauerbach). Die Gemarkungsfläche beträgt 1022 Hektar, davon sind 519 ha bewaldet (Stand: 1961). Die Waldflächen liegen westlich der Ortschaft und erstrecken sich in einem schmaler werdenden Keil bis zum Gickel (505,1 m) kurz vor Bodenrod. 1970 wurde Hoch-Weisel in die Stadt Butzbach eingegliedert.
Quelle: Wikipedia

in der unmittelbaren Nähe finden Sie:

- kleine Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs
- Hausbergschule
- Kindergarten
  • Lang Immobilien GmbH
  • Städelstraße 19
  • 60596 Frankfurt