{"obj_regio1":"Thüringen","obj_interiorQual":"no_information","obj_heatingType":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_priceMultip":"22.6","obj_cId":"14946697","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/8ddfb9d6-989e-43a1-a270-1328f4a4686d-1172472516.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_electricityBasePrice":"90.76","obj_picturecount":"8","obj_lotArea":"617","obj_yearConstructed":"1910","geo_plz":"99086","obj_thermalChar":"97.1","obj_lastRefurbish":"1998","obj_ityp":"112,inactive","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_electricityKwhPrice":"0.1985","obj_immotype":"anlage","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","obj_tlcAvailable":"1","obj_incomeTarget":"25476","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_floor":"5","obj_dfpZipCodeCluster":"EON_Sommergas,EON_Strom_Neu,OBI_Kueche_Projektmaerkte,OBI_TKK-Maerkte,RWE_Solar_enviaM,RWE_Umziehen_enviaM,RWE_Waerme_enviaM,Telekom_Aktionspreis_A","obj_cwId":"002.01000722588","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_purchasePrice":"550000","obj_scoutId":"100598093","obj_energyRating":"energy_consumption","obj_firingTypes":"gas","obj_incomeActual":"24276","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"7,14% inkl. MwSt.","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_buildingType":"multi_family_house","geo_bln":"Thüringen","obj_priceSqm":"1143","obj_livingSpace":"481","geo_krs":"Erfurt","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"99086","obj_regio3":"Krämpfervorstadt","obj_objectnumber":"EV ID G-02ADSK","obj_condition":"no_information","obj_regio2":"Erfurt","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Objekt-Nr.: EV ID G-02ADSK | Scout-ID: 100598093

Mehrfamilienhaus mit Potenzial nahe der Altstadt

550.000 €
Kaufpreis ab
481 m²
Vermietbar ca.

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Das viergeschossige, voll unterkellerte Objekt wurde ca. im Jahr 1910 erbaut und wurde Mitte der 1990er Jahre kernsaniert. Seither gliedert sich die Liegenschaft in insgesamt ein Appartement im Erdgeschoss und weitere sieben Wohneinheiten. Die einzelnen Wohneinheiten mit drei- bis vier Räumen, Größen von ca. 65 m² bis ca. 80 m² und praktischen Grundrissen sind bei den Mietern sehr beliebt und trugen zu einer guten Vermietbarkeit bei. Das Objekt wird über eine Gaszentralheizung mit Wärme und Warmwasser versorgt. Über eine Toreinfahrt gelangt man in den Hofbereich des Objektes. Hier befinden sich weitere, von den Mietern als Abstellräume genutzte Garagen sowie ein unsaniertes Hinterhaus welches ggf. als Ausbaureserve herangezogen werden kann. Die Mieten im Objekt liegen unterhalb des Erfurter Mietspiegels. Der Dachboden des Objektes ist derzeit nicht ausgebaut und könnte ggf. als Ausbaureserve dienen. Ein Mietsteigerungspotenzial scheint denkbar. Eine Wohneinheit im 1.OG links wird zum 30.11.2017 frei und kann entsprechend neu vermietet werden. Einzelne Instandhaltungs- und Schönheitsreparaturen sind ggf. erforderlich.

Ausstattung

Eckdaten
- Sanierung ca. Mitte 90er Jahre
- Isolierverglaste Holzfenster
- Gaszentralheizung
- Gute Gebäudesubstanz
- Mieten unterhalb des Erfurter Mietspiegels
- Nicht ausgebautes Dachgeschoss
- Evtl. Ausbaureserve im Hinterhaus
- Erfurter Innenstadt nur ca. 5-10 Gehminuten entfernt

Lage

Erfurt: Die Landeshauptstadt Erfurt ist mit ca. 210.000 Einwohnern die größte Stadt Thüringens und zugleich das Wirtschaftszentrum im „grünen Herzen“ Deutschlands. Seit 1990 entwickelt sich die Logistikbranche mit Unternehmen wie Zalando, IKEA, Redcoon oder NORMA sehr gut. Eine der beliebtesten Lagen in Erfurt stellt die Altstadt mit ihrem großen mittelalterlichen Stadtkern dar. Mit der drittältesten Universität Deutschlands sowie den zwei Fachhochschulen und einer medizinischen Akademie, ist Erfurt ein attraktiver Wissenschaftsstandort. Das Bundesarbeitsgericht ist hier ebenfalls angesiedelt. Der Hauptbahnhof wird bis 2017 zu einem der wichtigsten ICE-Knotenpunkte in Deutschland ausgebaut. Zudem soll eine entsprechende ICE-City um das Bahnhofsareal in den kommenden Jahren entstehen. Diese soll mit Hotels, Büroflächen sowie Geschäft- und Kongressflächen und Wohngebäuden bebaut werden.

Objekt: Der im Nord-Osten Erfurts gelegene Stadtteil Johannesvorstadt grenzt direkt an die Altstadt. In seiner Bebauung ist der Stadtteil durch Häuser aus der Gründerzeit geprägt. In der Nähe der Liegenschaft befindet sich die Fachhochschule. Die Erfurter Altstadt sowie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind bequem in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Wohnlage ist bei Mietern beliebt. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist als sehr gut zu bezeichnen.

Sonstiges

COURTAGEPASSUS
Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises inklusive 19 % gesetzliche Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer an die EV Immobilien GmbH Jena zu zahlen.

HINWEISE
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Die EV Immobilien GmbH Jena ist dazu berechtigt, auch mit dem Verkäufer eine Provision zu vereinbaren. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter/ Beauftragten erfolgen. An dieser Stelle weisen wir noch einmal ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
  • Engel & Völkers Commercial, EV Immobilien GmbH Jena
  • Kaufstraße 11
  • 99423 Weimar