Haus des Monats Dezember: CONCEPT-M 169

Hell, offen, repräsentativ – ein Traumhaus für die ganze Familie

Das CONCEPT-M 169 ist das perfekte Haus für Familien mit ein oder zwei Kindern. Der quaderförmige Baukörper wird – ganz nach dem Geschmack und den individuellen Anforderungen der Baufamilie – mit attraktiven Architektur-Bauteilen in Szene gesetzt. Ob Sie sich für einen großzügig verglasten Übereck-Erker für den Wohn- oder Essbereich, ein Querhaus über beide Etagen oder eine von vielen weiteren Gestaltungsoptionen entscheiden: Das Innere des Hauses begeistert mit lichtdurchfluteten, offenen Gemeinschaftsräumen und gemütlichen Rückzugsbereichen für alle großen und kleinen Bewohner. Und dank des hohen Kniestocks von bis zu 180 cm ist auch unter dem modern interpretierten Satteldach absolute Bewegungsfreiheit garantiert.

Das CONCEPT-M 169 Fellbach präsentiert sich von allen Seiten frisch, jung und voller spritziger Ideen. Auf der Eingangsseite prägen der Übereck-Erker mit Eingangsüberdachung und die elegante Design-Haustür das Erscheinungsbild. Auf der Gartenseite zieht der Zwerchgiebel – seitlich versetzt über einem zweiten Übereck-Erker – die Blicke auf sich. Im Inneren bieten großzügige Gemeinschaftsbereiche im Erd- und gemütliche Privaträume mit separatem Kinderbad im Obergeschoss viel Komfort für eine vierköpfige Familie. Die beiden Geschosse sind durch eine offene Empore verbunden. Die luftige Galerie wirkt dadurch sogar noch heller und freundlicher. Ergänzt werden die Wohnräume durch ein separates, geräumiges Home-Office, in dem – getrennt vom Familienleben – auch Geschäftspartner empfangen werden können.

Wie alle Bien-Zenker Häuser lässt sich das CONCEPT-M 169 flexibel an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen und ist damit der ideale Mittelpunkt für Ihren neuen Lebensraum. Ihr Haus wird genau so aussehen, wie Sie es sich wünschen. Das gilt für den Grundriss ebenso wie für die farbliche Gestaltung sowie die (haus-)technische und sonstige Ausstattung. Sie entscheiden!

Wie möchten Sie leben?

 

Hausdetails

Hersteller:             Bien-Zenker

Wohnfläche:         192,87 m²

Bauweise:              Holzfertigteil

Zimmer:                 6

Kaufpreis:             ab 444.415,00 €

Ausbaustufe:       schlüsselfertig

                        

Der Preis bezieht sich auf die Ausbaustufe ZAF als Energiesparhaus inkl. Bodenplatte gemäß aktuell gültiger Bau- und Leistungsbeschreibung. Grundrisse und Abbildungen können Extras zeigen. Flächenangaben nach DIN 277.

 

Weitere Informationen anfordern




Persönliche Hausberatung – auch online!

Hausberatung ist immer eine Frage der Nähe. Da die Bien-Zenker Hausberaterinnen und Hausberater sich in ihrem Gebiet bestens auskennen, können sie Sie vor Ort bei allen Fragen zu Ihrem Hausbau optimal unterstützen. Außer in den vielen Musterhäusern, Info-Centern oder Verkaufsbüros in ganz Deutschland oder per Telefon gibt es bei Bien-Zenker individuelle Hausberatung im persönlichen Gespräch auch als Online-Konferenz. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl an und vereinbaren Sie einen Termin!

Zur PLZ-Suche
 


Grundrisse

Erdgeschoss:

Dachgeschoss:


  • offenes Raumkonzept im Erdgeschoss
  • Zwei Übereckerker mit Flachdach
  • separates, geräumiges Home-Office
  • große, helle Rückzugsräume im Obergeschoss
  • Schlafzimmer mit Ankleide
  • Wellness-Bad und separates Duschbad







Neues Musterhaus in Fellbach

Im September 2021 wurde in der Ausstellung Eigenheim & Garten Fellbach bei Stuttgart das neue CONCEPT-M 169 Musterhaus feierlich eröffnet. Im neuen Musterhaus können sich interessierte Baufamilien seither live von den zahlreichen Vorzügen des CONCEPT-M 169 überzeugen und sich umfassend über das gesamte Bien-Zenker Hausprogramm informieren.

Das CONCEPT-M 169 Fellbach zeigt beispielhaft, wie atemberaubend die Möglichkeiten bei diesem Entwurf sind. Ergänzt durch seine auffällige Farbgebung erzeugt der Zwerchgiebel mit seinem puristischen Flachdach einen spannenden Kontrast zur klassischen Architektursprache des Satteldachhauses. Im Inneren bietet der durchdachte Grundriss optimale Bedingungen für das Leben und Arbeiten unter einem Dach. Erleben auch Sie das CONCEPT-M 169 Fellbach live vor Ort!

Zum Stützpunkt



Haustechnik, die Ihr Leben bereichert

Ihr innovatives Bien-Zenker Smart Home begrüßt, schützt und sorgt für Sie und nimmt Ihnen jährlich bis zu 50.000 Handgriffe ab. Es ermöglicht Ihnen ganz einfach, Routineaufgaben zu automatisieren und kann über die App jederzeit und von überall per Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Ihr smartes Fertighaus schenkt Ihnen Zeit für die Dinge, die Sie lieber tun als Rollos hochziehen, Lichter löschen, Heizung aufdrehen oder Fenster kontrollieren.

Innovative Technologien kommen selbstverständlich auch bei den Bien-Zenker Heizungsanlagen zum Einsatz, mit denen Sie nicht nur langfristig bares Geld sparen, sondern auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten. Und ob Regenwassernutzung, Photovoltaik oder Zentralstaubsauger – bei Bien-Zenker finden Sie zeitgemäße Lösungen, die das Leben komfortabler machen, die Umwelt schonen und Ihren Geldbeutel entlasten.

Mehr zu den innovativen Haustechnik-Konzepten von Bien-Zenker













Bauen mit Bien-Zenker

Die fachkundigen Bien-Zenker Hausberaterinnen und Hausberater entwickeln gemeinsam mit Ihnen DAS HAUS als perfekten Mittelpunkt für Ihren Lebensraum und den Ihrer Familie. Ausgehend vom Wunschhaustyp wählen Sie gemeinsam einen Architekturstil und ein Wohnkonzept. Die individuelle Hausberatung hilft Ihnen bei der flexiblen Grundriss- und Wohnraumgestaltung, der Auswahl eines innovativen Energiesparkonzepts und einer Haus- und Heizungstechniklösung sowie bei den zahlreichen Entscheidungen zur Innenausstattung.


Jedes Bien-Zenker Fertighaus wird serienmäßig im Gold-Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) gebaut und entsprechend zertifiziert. Darüber hinaus bietet Bien-Zenker allen Bauherren umfangreiche Inklusiv-Leistungen wie Grundstücks-, Finanzierungs- und Architekten-Service sowie ein umfassendes PREMIUM-Versicherungspaket. Um Ihr Projekt Hausbau für Sie so stressfrei und reibungslos wie möglich zu machen, hat Bien-Zenker außerdem als erster Fertighaushersteller eine Bauherren-App entwickelt, mit der Sie alle Unterlagen und die aktuellsten Informationen zu Ihrem Bauprojekt immer dabeihaben.


Für die Qualität und Zukunftsfähigkeit seiner Häuser sowie die Innovationskraft des gesamten Unternehmens wird Bien-Zenker regelmäßig mit renommierten Preisen ausgezeichnet, zum Beispiel als „Fairster Fertighaus-Anbieter“ (FOCUS Money 2021), als „Deutschlands Kundenchampion“ (F.A.Z.-Institut 2020) oder mit dem Plus X Award („Most Innovative Brand“ 2021). Die positiven Erfahrungen unzähliger Bien-Zenker Bauherren sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache.


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bien-zenker.de

Weitere Informationen anfordern:

/
/
/
* erforderliche Angabe


Weitere Artikel


Haus des Monats August: SUNSHINE 143 V4 von Living Haus

5 Zimmer und zukunftsweisendes Wohnkonzept: Das Einfamilienhaus von Living Haus überzeugt in vielerlei Hinsicht. Ein weiterer Pluspunkt ist der große, offene Wohn- und Essbereich mit angeschlossener offener Küche.

Haus des Monats Juli: Massivhaus von Elbe-Haus®

7 Zimmer, Massivbauweise und individuelle Lichtkonzepte: Die Stadtvilla von Elbe-Haus® überzeugt in vielerlei Hinsicht. Ein weiterer Pluspunkt ist die Doppelgarage, die zugleich als Dachterrasse dient.


Bautrend: Häuser in Massivbauweise

Der Bau des eigenen Hauses ist für die meisten Menschen die wichtigste und größte Investition ihres Lebens. Wer sich für ein Massivhaus entscheidet, kann bei Grundriss und Ausstattung individuelle Wünsche umsetzen.

Haus des Monats April: City Villa 5

Hell, modern und großzügig geschnitten: Die City Villa 5 von allkauf ist ein Blickfang. Als Ausbauhaus mit Eigenleistung ist die Villa zu mietähnlichen Konditionen erhältlich.


Haus des Monats: Stadtvilla mit quadratischem Grundriss

Dieses Einfamilienhaus mit stilvoller Außengestaltung ist zweigeschossig gebaut. Die weiße Putzfassade bildet einen modernen Kontrast zum anthrazitfarbenen Walmdach, den dunklen Fensterrahmen und der hochwertigen Eingangstüre.

Bautrend: Plusenergiehaus

„Mehr Energie erzeugen als verbrauchen“ – so könnte man das Konzept des Plusenergiehauses in Kurzform beschreiben. Am Beispiel eines Musterhauses zeigt sich, wie dieses Konzept funktioniert.