Baulexikon

Fertighaushersteller

Viele Unternehmen sind am Markt aktiv

So groß wie die Vielfalt an Fertighäusern, ist auch die Zahl der verschiedenen Fertighaushersteller am Markt. Dabei haben sich einige Unternehmen auf spezielle Hausausführungen spezialisiert.

Zusätzlich konnten sich viele namhafte Fertighaushersteller am Markt etablieren, die bundesweit ganz unterschiedliche Haustypen liefern und errichten. Das jeweilige Unternehmen sollte ausreichend Erfahrung mit der Herstellung von Fertighäusern haben. Zusätzlich zeichnen sich vertrauenswürdige Firmen durch ein breites Serviceangebot und transparente Kostenpläne aus. Seriöse Fertighaushersteller beraten ihre Kunden im Vorfeld umfassend und bieten häufig Referenzobjekte zur vorherigen Besichtigung an.

Fertig- und Massivhausanbieter

Planen Sie den Bau eines Fertighauses? Hier finden Sie unsere gerprüften Fertighausanbieter - unkompliziert und auf einen Blick.

Jetzt Anbieter finden

Worauf sollte man bei Fertighausherstellern achten?

Die Zahl der Fertighaushersteller in Deutschland ist groß. Für zukünftige Bauherren ist es wichtig, den richtigen Anbieter zu wählen. Als eine erste Entscheidungshilfe sollten verschiedene Anbieter verglichen werden. In diesem Vergleich sollte beispielsweise betrachtet werden, wie erfahren die jeweiligen Unternehmen sind, wie positiv der Ruf bei Banken oder Käufern ist und ob es unterschiedliche Referenzadressen und Musterhäuser gibt. Weitere Fragen lauten: Ist der Preis transparent und marktüblich? Wie präzise und umfangreich ist die Leistungsbeschreibung? Wird eine unabhängige Bauüberwachung garantiert, wenn der Fertighaushersteller die Immobilie errichten soll? Werden moderne Materialien verwendet und wie werden die gesetzlichen Vorgaben der Energieeinsparverordnung umgesetzt? Vergleichs-Checklisten bieten eine gute Möglichkeit, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Seriöse Fertighaushersteller bieten neben ihrer großen Erfahrung gleichermaßen einen umfassenden Service und gewährleisten, dass die gegebenenfalls beauftragten Bauunternehmen für die weiteren Leistungen qualitativ hochwertige Arbeit liefern. Dies ist besonders wichtig, da bei einem Fertighaus ganz unterschiedliche Gewerke koordiniert werden müssen.

Wie groß ist Leistungsspektrum bei einem Fertighaus?

Das Leistungsangebot der Fertighaushersteller variiert stark. Viele Hersteller bieten das Fertighaus in Alleinregie oder mit einem Vertriebspartner zu Festpreisen oder im Komplettpaket schlüsselfertig an. Das bedeutet, dass die industriell vorgefertigten Hausteile auf dem Grundstück errichtet werden. Je nach Kundenwunsch werden weiterführende Arbeiten bis zu einer vereinbarten Ausbaustufe durchgeführt oder bis das Haus schlüsselfertig übergeben wird. Für Interessenten besteht ebenfalls die Option, das Haus von einem Fertighaushersteller als Ausbauhaus zu erwerben. Wichtig ist es in jedem Fall, sich über die Leistungen genau zu informieren. Ist der komplette Bauantrag im Preis inbegriffen? Muss der Bauherr die Bodenplatte für das Fertighaus errichten lassen und ist der Kellerbau im Preis des Fertighauses enthalten? Am besten verlässt man sich nicht auf mündliche Vereinbarungen und fasst alle vereinbarten Punkte schriftlich zusammen.

Welcher Fertighaushersteller wird meinen persönlichen Bedürfnissen gerecht?

Fertighaushersteller setzen bei ihren Produkten vor allem auf eine kurze Bauzeit sowie kalkulierbare Preise und feste Terminabsprachen. Zusätzliche Sicherheit bieten ansprechend errichtete Musterhäuser Anschauungsmaterial für das zukünftige Eigenheim. Interessierte Verbraucher sollten bei der Suche nach dem passenden Hersteller eines solchen Hauses jedoch nicht nur auf Schnelligkeit und günstige Preise achten. Verbraucher sollten stattdessen auf Spezialisierung setzen und einen Hersteller beauftragen, der ihre persönlichen Bedürfnisse mit seinem Angebot optimal befriedigen kann. 

Finden Sie das passende Haus für Ihr Grundstück

Kaufpreis bis

100000

An wen wende ich mich vor Abschluss des Vertrages?

Hat sich der zukünftige Bauherr für einen bestimmten Hersteller entschieden, so gilt es, den anstehenden Vertragsabschluss zu planen. In diesem Zusammenhang lohnt die Konsultation eines Fachanwalts in Sachen Baurecht. Er kann den Vertrag auf eventuelle Schwachstellen prüfen und den Bauherrn bei möglichen Nachverhandlungen unterstützen. Ebenfalls sinnvoll ist es, einen Sachverständigen zu Rate zu ziehen. Gemeinsam mit diesem lassen sich die persönlichen Anforderungen an den Bauträger formulieren und im Vertrag festhalten. Übrigens: Ein Sachverständiger überwacht bei Bedarf auch den Bau des Fertighauses. Er steht dabei mit dem zuständigen Bauleiter in Kontakt, kann Verbesserungen erwirken und nimmt gemeinsam mit dem Bauherrn das Gebäude vor Beendigung des Bauvorhabens ab. Die Konsultation eines Bausachverständigen schützt somit den Bauherren vor Baupfusch und möglichen Mehrkosten im Zuge nachträglicher Baumaßnahmen.       

Lohnt sich ein Fertighaushersteller, der auf Holz setzt?

Fertighäuser aus Holz werden nicht nur aufgrund ihrer ansprechenden Optik immer beliebter. So weisen die Holzbauten eine gute Ökobilanz auf. Zusätzlich dazu sorgt die Dämmung vieler Holzfertighäuser für einen kostensparenden Heizverbrauch. Verbraucher sollten daher auch jene Fertighäuser in Betracht ziehen, die aus Holz errichtet werden. Immer mehr Hersteller erkennen die Qualität dieser Bauweise und führen sie dementsprechend in ihrem Sortiment. Übrigens: Fertighäusern mit Holzbauweise wird auch ein gesundes Raumklima zugesprochen.     

Welcher Hersteller baut auf feuchtem oder felsigem Untergrund?

Soll ein Fertighaus auf feuchtem oder felsigem Untergrund erbaut werden, so eignen sich hierfür jene Hersteller, die ihr Sortiment entsprechend spezialisiert haben. Achten Sie bei der Suche nach einem solchen Hersteller auf die Verwendung sogenannter „Holzgrundtragwerke“. Diese ermöglichen unter anderem den Bau an Hanglagen.

Bieten Fertighäuser ausreichenden Schallschutz?

Standardisierte Fertighäuser verfügen oft über einen geringeren Schallschutz als Massivhäuser. Bauherren sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Schallschutz ein Ziel darstellt, das völlig unabhängig von der Bauart beziehungsweise der Bauweise eines Gebäudes angestrebt werden muss. Betroffene sollten daher mit einem Fertighaushersteller zusammenarbeiten, der besonderes Augenmerk auf den Schallschutz legt.   

Mit welchem Fertighaushersteller lässt sich ein individuell geplantes Haus verwirklichen?

Anders als noch vor wenigen Jahren zählen sogenannte seriell gefertigte Häuser mittlerweile zur Minderheit des Marktes. Über zwei Drittel aller Fertighäuser laufen unter der Bezeichnung individuell geplante Fertighäuser. Verbraucher müssen sich somit auch nicht mehr zwischen wenigen passenden Anbietern entscheiden, sondern haben die Wahl. Allerdings sind solche Bauten nicht zwangsläufig kostengünstiger als vergleichbare Massivhäuser. 

Wo suche ich nach dem passenden Hersteller eines Fertighauses?

Für die schnelle und unkomplizierte Suche nach einem passenden Fertighaushersteller eignet sich zum einen der Vergleichsrechner. Einmal alle notwendigen Daten in die Suchmaske eingegeben, listet der Rechner alle relevanten Anbieter auf und gibt zusätzliche Informationen rund um Kosten, Angebotsportfolio, Spezialisierung und Auszeichnungen des Anbieters. So können sich Bauherren ohne weitere Verpflichtungen über alle in Frage kommenden Hersteller eines Fertighauses informieren und ihre Wahl treffen. Anschließend kann der betreffende Hersteller kontaktiert werden. Zusätzlich können weitere Recherchen betrieben werden. Möglich ist zum Beispiel die Kontaktaufnahme zu Verbänden der Fertighausindustrie. Hierzu zählt beispielsweise der Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF). Sie können genaue Auskünfte über ihre Mitglieder geben. Ebenfalls sinnvoll sind entsprechende Blogs und Foren im Internet. Hier finden sich Verbraucher zusammen, die bereits Erfahrungen mit unterschiedlichen Fertighausherstellern gesammelt haben. Sie geben Interessierten Tipps und helfen bei der Auswahl des passenden Anbieters. 

Gratis Hausbau-Kataloge

Hausbau-Kataloge bequem und kostenlos nach Hause bestellen.
Gratis Kataloge anfordern

Sie planen den Hausbau? Jetzt zu den Immobilientypen informieren: