Baulexikon

Betonfertigteile

Betonfertigteile erleichtern und beschleunigen den Hausbau und Straßenbau

Betonfertigteile sind die praktische Alternative zu aufwendigen Gussarbeiten. Die individuellen Einzelteile werden für unterschiedlichste Bauabschnitte hergestellt und werden für gewöhnlich aus Beton, Spannbeton oder Stahlbeton gefertigt.

Nicht nur private Bauherren, auch immer mehr Bauträger nutzen Betonfertigteile bei der Errichtung ihrer Gebäude, da sie eine erhebliche Zeitersparnis bieten. Betonfertigteile werden von computergesteuerten Fertigungsanlagen in Betonwerken hergestellt. Sowohl Wände und Decken als auch Balkone, Runddächer, Treppen, Sonderkonstruktionen und viele andere Bauteile werden vertrieben. Nach der Lieferung werden die Fertigteile meist mit einem Kran in ihre endgültige Position gebracht und befestigt. Der Zeitaufwand für die Errichtung des Rohbaus ist damit wesentlich geringer und der Hausbau kann schneller fertiggestellt werden. Gelegentlich werden Fertigbauteile auch direkt auf der Baustelle hergestellt und anschließend verarbeitet. Eine weitere Möglichkeit beim Hausbau ist die Verwendung von Halbfertigteilen, welche vor Ort auf der Baustelle durch das Einfüllen von Beton fertiggestellt werden.

Finden Sie das passende Haus für Ihr Grundstück

Kaufpreis bis

100000

Im Straßen- und Hausbau gehören Betonfertigteile zum Standard

Betonfertigteile sind in unterschiedlichsten Ausführungen zu erhalten. Ob Dreifachwand oder gewundene Kellertreppe, den Wünschen der Bauherren sind zumeist keine Grenzen gesetzt. Auch individuelle Einzelteile, besonders für Architektenhäuser, können gefertigt werden. Bauträger die mit Systemwandelementen arbeiten, greifen fast ausschließlich auf Betonfertigteile zurück und können damit eine schnelle Fertigstellung ihrer Häuser garantieren. Befestigt werden die Fertigbauteile mit Vergusstaschen und Anschlussbewehrung oder Anschweißplatten aus Stahl. Auch im Straßenbau werden zahlreiche Betonfertigteile verwendet. Betonrohre für Wasser- und Abwasserleitungen, kleinere Brücken und Tunnelelemente werden oftmals als Fertigteile verarbeitet. Da eine zügige Fertigstellung der Bauabschnitte im Straßenbau besonders essenziell ist, sind Betonfertigteile hier die optimale Lösung.

Energieeffiziente Bauweisen werden immer wichtiger

Auch bei Fertigteilen wird Energieeffizienz immer wichtiger. Die Hersteller achten zunehmend darauf, bereits ihre Hauswände nach Prinzipien der Außendämmung herzustellen, um so zusätzlich zu der angebrachten Dämmung Energieeinsparungen zu ermöglichen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Bausubstanz auch nach Jahren noch den Energieeffizienzrichtlinien entspricht. Bei der Herstellung werden die Betonplatten dafür in mehreren Schichten gegossen und mit Dämmmaterial gefüllt, welches bereits vor der Außenwand die Wärme im Inneren halten soll. Neue Techniken und Technologien verbessern die Bausubstanz somit zunehmend und schaffen perfekte Voraussetzungen für langlebige Bauteile, die mit den neusten technischen Entwicklungen immer noch mithalten können.

Gratis Hausbau-Kataloge

Hausbau-Kataloge bequem und kostenlos nach Hause bestellen.
Gratis Kataloge anfordern

Sie planen den Hausbau? Jetzt zu den Immobilientypen informieren: