Verkaufen Sie Ihre Wohnung in Stuttgart
zum Wunschpreis

Informationen & Checkliste für den Wohnungsverkauf

Schalten Sie selbst eine Anzeige und
profitieren Sie von der hohen Nachfrage

Schalten Sie selbst eine Anzeige und
profitieren Sie von der hohen Nachfrage

Erhalten Sie kostenlos & unverbindlich
3 Angebote von Maklern aus Ihrer Region

Vorteile einer Anzeige auf ImmobilienScout24

Wohnung verkaufen in Stuttgart

Infolge der Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Dynamik auf dem ohnehin sehr begehrten Stuttgarter Immobilienmarkt noch weiter zugenommen.




Stuttgarts Immobilienmarkt geprägt von hoher Dynamik

Viele Anleger haben nach der Insolvenz der Investmentbank Lehman Brothers ihr Geld von anderen Anlageformen in den Bereich Immobilien umgeschichtet. Und diese Umschichtungswelle und die damit einhergehende starke Nachfrage nach Immobilien, halten weiter an. Doch das Angebot an Immobilien ist trotz der Baufertigstellung einer Vielzahl von Neubauprojekten äußerst knapp. Wer eine Wohnung verkaufen will, wird in Stuttgart auf eine rege Nachfrage treffen. Darüber hinaus können aber auch sehr gute Preise erzielt werden. Das Kaufpreisniveau steigt aufgrund der angespannten Situation auf dem Wohnimmobilienmarkt kontinuierlich an: Im 10-Jahres-Vergleich zeigt sich ein Preisanstieg von etwa 40 Prozent. Während vor zehn Jahren durchschnittlich 1.850 Euro pro Quadratmeter gezahlt wurden, sind es mittlerweile im Schnitt 2.600 Euro. Gemessen am Kaufpreis für Eigentumswohnungen im Bestand, zählt Stuttgart neben München und Düsseldorf zu den drei teuersten Großstädten.


Wohnung verkaufen: Preisniveau steigt in Stuttgart weiter an

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen in Stuttgart, hat in den vergangenen Jahren eklatant zugenommen. Dabei werden sowohl preiswerte Wohnungen als auch hochwertiger Wohnraum des überdurchschnittlichen Segments nachgefragt. So finden Immobilienbesitzer mittlerweile auch für Objekte, die aufgrund einer einfachen Lage oder einer nicht mehr zeitgemäßen Ausstattung lange Zeit nicht verkauft werden konnten, einen Käufer. Hinzu kommt, dass deutlich höhere Preise verlangt werden können als noch vor einigen Jahren. Für eine Eigentumswohnung im Bestand mit gutem Wohnwert, können im Schnitt 2.790 Euro pro Quadratmeter verlangt werden. Bei überdurchschnittlicher Ausstattung werden im oberen Preissegment teils Kaufpreise von mehr als 5.000  Euro pro Quadratmeter erzielt. Wer eine neu gebaute Wohnung verkaufen will, kann in Stuttgart im Schnitt 4.350 Euro pro Quadratmeter verlangen, wenn das Objekt eine gute Ausstattung aufweist und im Stadtbereich liegt. Neu gebaute Eigentumswohnungen mit sehr gutem Wohnwert, wechseln in der Spitze auch für 8.200 Euro je Quadratmeter den Besitzer.


Wohnung verkaufen: Lage in Stuttgart entscheidend

Darüber hinaus variiert der Verkaufspreis in Abhängigkeit von der Lage und Umgebung der Eigentumswohnungen. So fallen die Preise im innerstädtischen Stadtbezirk Stuttgart Nord, der aufgrund seines hohen Grünanteils, der guten Verkehrsanschlüsse und des dichten Schul- und Nahversorgungsnetzes zu den beliebtesten Vierteln des Stuttgarter Stattgebiets zählt, mit durchschnittlich 3.750 Euro pro Quadratmeter deutlich höher aus. Auch in Degerloch und Vaihingen liegen die Preise für Eigentumswohnungen mit 3.350 Euro bzw. 3.300 Euro je Quadratmeter deutlich über dem Durchschnitt. In weiter vom Stadtkern entfernten Stadtbezirken wie Untertürkheim und Hedelfingen hingegen, ist das Preisniveau deutlich geringer. Für eine Eigentumswohnung wird hier im Schnitt lediglich 1.850 Euro gezahlt.

Legen Sie jetzt los

Verkaufen Sie Ihre Wohnung zum Wunschpreis! Schalten Sie jetzt eine Anzeige und
profitieren Sie von der hohen Nachfrage.