Virtuelle Touren - Integration bei ImmobilienScout24

Virtuelle Touren sind im Handumdrehen erstellt und beeindrucken Interessenten & Eigentümer gleichermaßen. Sie machen in jedem Exposé eine gute Figur und helfen Suchende bzw. Interessenten vor Besichtigung einen viel besseren und freieren Eindruck von dem Objekt zu erhalten.
Aber wo werden Interessenten und Eigentümer eigentlich bei ImmobilienScout24 auf virtuelle Touren aufmerksam?


Virtuelle Touren im Suchauftrag

Ab sofort werden Ihre Exposés in Suchaufträgen besonders auffällig gekennzeichnet, sobald eine virtuelle Tour integriert ist.
Das bedeutet für Sie noch mehr Aufmerksamkeit an der wichtigsten Stelle im Suchprozess.


360°-Filterfunktion in der Suche

Innerhalb der Suche kann explizit nach Exposés mit virtuellen Rundgängen gefiltert werden. So haben Suchende die direkte Möglichkeit in ihr potentielles neues Zuhause einzutauchen.


VR-Präsenz in der Ergebnisliste

Das Titelbild Ihres Exposés wird in der Ergebnisliste automatisch um ein 360°-Symbol ergänzt. So wird für Suchende direkt ersichtlich, welche Objekte eine virtuelle Tour beinhalten. Ein Klick auf das Symbol öffnet die Tour über den gesamten Bildschirm. Ebenso wie der Text Link neben dem Titelbild.


Im Exposé gut vertreten

Im Exposé erscheint das Bild der Touren-Vorschau in der Bildergalerie hinter den Objektbildern. Das 360°-Symbol wird im Exposé nur auf dem Touren-Vorschaubild angezeigt.


file

Um virtuelle Besichtigungen leichter und in professioneller Qualität zu erstellen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung einer Sphärenkamera, wie beispielsweise der Ricoh Theta. Die Kamera ist in nur einem Klick mit unserer App verbunden und erstellt in kürzester Zeit den idealen 360° Rundgang.

Fordern Sie einfach Ihren persönlichen Gutscheincode und sichern Sie sich hier 20% Rabatt auf Ihren Einkauf.