ImmoblilienScout24 Rein ins neue Leben.

Zum Inhalt springen

Immobilienwelten
Navigation
Sie sind hier: WohnenFinanzierungRatgeberImmobiliensucheNeu bauen

Neu bauen

Der eigene Neubau unterscheidet sich durch die feste Einbindung des Bauherrn in den Planungs- und Bauprozess wesentlich vom Erwerb einer Bestandsimmobilie.

Schon beim Kauf eines Baugrundstückes kommt viel Verantwortung auf Sie als Bauherr zu. Je nach dem, wie viel Gestaltungsspielraum, wie viel Eigenverantwortung und Zeit Sie benötigen bzw. investieren wollen, suchen Sie sich Ihren Baupartner aus.

Viel Verantwortung und viel Arbeit beim neu Bauen
Im Laufe Ihres gesamten Vorhabens müssen Sie diverse Verträge zu schließen und die Einhaltung und Richtigkeit dieser zu überprüfen. Risiken sind nicht ausgeschlossen, aber gegen Risiken kann man sich ja versichern. Beachten Sie, dass die auf der nächsten Seite beschriebenen Vor- oder Nachteile nicht zwingend für Sie persönlich gelten müssen, denn es zählt bei der Objektwahl auch Ihr subjektives Empfinden.

Denn schließlich wollen Sie sich in Ihrem Neubau wohl fühlen, möglicherweise ein Leben lang.

Neubau - Vor- und Nachteile
Welche spezifischen Vorteile hat ein Neubau gegenüber einem Altbau.

Mit welchem Baupartner bauen?
Wer ist der richtige Baupartner? Der Bauträger, der Fertighausanbieter oder der Architekt?

Wert beim Neubau prüfen

Welchen Wert wird mein Neubau haben? Welche Faktoren müssen dabei berücksichtigt werden?

Finanzielle Absicherung

Wie sichere ich mich gegen Pleiten der ausführenden Unternehmen ab? Es gibt mehrere Optionen.

Der Sicherheitseinbehalt

Was ist eigentlich ein Sicherheitseinbehalt und wann kann man ihn anwenden?

Ratgeberübersicht - Erfahren Sie mehr!