Lexikon Baufinanzierung
Lexikon Baufinanzierung

Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung sichert alle Gegenstände, die dem Versicherungsnehmer zur privaten Nutzung im Haushalt dienen gegen Schäden durch Feuer, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl sowie Raub und Vandalismus ab.

Mit der Hausratversicherung sind alle Einrichtungsgegenstände sowie Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände eines Haushaltes versichert. Dabei handelt es sich beispielsweise um Möbel, Kleidung, Haushaltselektronik, Nahrung und alle anderen beweglichen Sachen im Haushalt des Versicherungsnehmers. Neben dem Eigentum des Versicherungsnehmers ist auch das Eigentum der ständig im Haushalt lebenden Personen mitversichert, also auch die beweglichen Gegenstände des Ehepartners oder der Kinder. Als Versicherungsort wird die jeweilige Wohnung der Versicherungsnehmer in der Police vermerkt. Neben der Wohnung gehören auch Terrassen, Balkone, Loggien und Gemeinschaftsräume in Mehrfamilienhäusern wie Hausflure, Waschkeller oder Fahrrad-Stellplätze zum Versicherungsort. Je nach Versicherung und individueller Vereinbarung fallen auch Nebengebäude in unmittelbarer Nähe der Wohnung unter den Versicherungsschutz. Dies können Garagen, Carports oder Gartenhäuser sein. Die Versicherungssumme richtet sich nach der Wohnfläche und den Zusatzleistungen. Die übliche Versicherungssumme je Quadratmeter liegt bei 600,– bis 800,- €. Diese Summe kann jedoch in Abhängigkeit des Gegenwertes der Einrichtung höher oder niedriger angesetzt werden.

Die Hausratversicherung ist eine Neuwertversicherung. Den Versicherungsnehmern werden diejenigen Kosten erstattet, die bei einer gleichwertigen Neuanschaffung des beschädigten oder zerstörten Gegenstandes anfallen würden. Neben diesen Sachschäden erstattet die Versicherungsgesellschaft in der Regel auch Aufräumkosten, Schutzkosten oder Hotelkosten. Insbesondere die Hausratversicherung kann individuell auf die Bedürfnisse der Versicherungsnehmer zugeschnitten werden. Bei Abschluss einer Hausratversicherung sollte man sich unbedingt informieren, welche Gegenstände eine gesonderte Absicherung benötigen, zu diesen zählen zum Beispiel das Cerankochfeld oder Aquarien.